Veränderungen begleiten

Der Mensch im Fokus - Veränderungen im Dialog 

Veränderungen finden nicht isoliert statt, sie werden vielmehr durch Menschen umgesetzt und beeinflussen eine Vielzahl von Menschen direkt und indirekt. Die richtige Kommunikation der Veränderungsprozesse spielt deshalb eine besondere Rolle, wenn die Veränderung von der Mehrheit der Beteiligten getragen und unterstützt werden soll.

Ausgangsbasis für die Kommunikation bildet die Analyse der Interessengruppen innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Wesentliche Fragstellungen hierbei sind: Wen betreffen die Veränderungen? Wie stehen diese Stakeholder den Veränderungen gegenüber? Welche Interessen, ggf. auch Interessenkonflikte treten auf? Aufbauend auf der Stakeholder-Analyse erarbeiten wir Kommunikationsmaßnahmen, die auf die unterschiedlichen Personengruppen, ihre spezifischen Interessen und die Veränderungsziele des Unternehmens zugeschnitten sind.

Dennoch können Veränderungen bei den Mitarbeitern zu einer erhöhten Wahrnehmung von Stress führen. Für die aktive Unterstützung des Veränderungsprozesses durch individuelle Coachings, teambildende Maßnahmen und weiterführende Personalmaßnahmen vertrauen wir auf die Kompetenz der Spezialisten für Personalthemen und Change-Management in unserem Netzwerk.